Marcel Schwob

Der Roman der zweiundzwanzig Lebensläufe

Roman. Pixis, München. ISBN: 3-927-91501-7

Marcel  Schwob: Der Roman der zweiundzwanzig Lebensläufe

Dieses Buch Freunden weiterempfehlen.

Dieses Buch kaufen bei Amazon.de

Buy Marcel Schwob: Der Roman der zweiundzwanzig Lebensläufe at Amazon.com (USA)

Weitere Buchbesprechungen bei Amazon.de.


Marcel Schwob (*1867 Chaville, +1905 Paris) ist ein wichtiges Bindeglied zwischen der Literatur des fin de siècle und dem Surrealismus; von daher erstaunt es nicht, dass ihm Oscar Wildes Erzählung The Sphinx genauso wie Alfred Jarrys Ubu Roi gewidmet sind. Als Hauptwerk des unglücklichen, aber mit einem „Ozean von Lektüren“ aufgeladenen Morphinisten, der sich seit seiner Lektüre von Poe und De Quincey vor allem den Abgründen der menschlichen Psyche verschrieben hatte, gelten die Vie imaginaires (1896). Deutsch liegen sie nun als Roman der zweiundzwanzig Lebensläufe wieder vor. Im Vorwort sagt Schwob an einer von Sartre später reflektierten Stelle: „Die Kunst widerstrebt den Allgemeinbegriffen, sie stellt nur Einzelwesen dar, will nur das Einmalige. Sie reiht nicht ein; sie reiht aus.“ Das ist das Grundmuster der 22 heterogenen Biographien dieses Romans. Als imaginäre Viten von Göttern und Verbrechern, Prostituierten und Hexen, Richtern und Dichtern tanzen diese Leben allemal aus der Reihe. Zugleich gerinnen sie aber, dank Marcel Schwobs Spracharbeit, dank seiner Kunst, zum Einmaligen. Jedes Kapitel, jeder Lebenslauf zeugt hier von der „eigenartigen Leidenschaft für Ausnahmeexistenzen“, die Paul Valéry am Décadence-Literaten Schwob bewunderte.

Florian Vetsch






Bücher neu und gebraucht
bei amazon.de

Suchbegriff:


eBay


Bücher gebraucht oder neu bei booklooker.de
Autor:
Titel:
neu
gebraucht

Ihr Kauf bei unseren Shop-Partnern sichert das Bestehen dieses Angebotes.

Danke.


Weitere Rezensionen in der Kategorie: Roman  



Partner-Shop: Amazon.de

Der Roman der zweiundzwanzig Lebensläufe Amazon.de-Shop
Marcel Schwob: Der Roman der zweiundzwanzig Lebensläufe

Partner-Shop: Amazon.com (USA)

Buy Marcel Schwob: Der Roman der zweiundzwanzig Lebensläufe at Amazon.com (USA)

carpe librum ist ein Projekt von carpe.com  und © by Sabine und Oliver Gassner, 1998ff.

Das © der Texte liegt bei den Rezensenten.   -   Wir vermitteln Texte in ihrem Auftrag.   -   librum @ carpe.com

Impressum  --  Internet-Programmierung: Martin Hönninger, Karlsruhe  --  19.06.2012