Bernhard Schlink

Selbs Betrug

Bestseller. Diogenes, x. ISBN: 3-257-22706-X

Bernhard  Schlink: Selbs Betrug

Dieses Buch Freunden weiterempfehlen.

Dieses Buch kaufen bei Amazon.de

Buy Bernhard Schlink: Selbs Betrug at Amazon.com (USA)

Weitere Buchbesprechungen bei Amazon.de.

Gerhard Selb, 68, ist Privatdetektiv - und hat eine Vergangenheit als Nazistaatsanwalt.

Telefonisch erhält er den Auftrag, nach der Studentin Leo Salger zu suchen. In der Psychiatrischen Anstalt wird er fündig -und erhält die Auskunft, sie wäre vor ein paar Tagen aus dem Fenster gestürzt - tot. Ein Unfall, der allerdings nur dem behandelnden Arzt bekannt zu sein scheint. Außerdem stellt Selb fest, daß die Person, die ihn mit der Suche beauftragt hatte, nicht, wie angegeben, der Vater war. Und daß Leo polizeilich gesucht wird wegen eines Terroranschlags - das BKA steht plötzlich auch vor seiner Tür.

Das BKA stand auch vor der Tür Dr. Wendts, der Leo in der Klinik untergebracht hatte - und nun ist er tot, ermordet. Während das BKA Leo per Fernsehfahndung sucht, bringt Selb sie - entgegen aller Berufsehre - ins sichere Ausland.

Aufgestachelt durch einen Reporter, entdeckt Selb, daß der Anschlag, dessen sie beschuldigt wird, an ganz anderer Stelle als angegeben stattgefunden hat - Vertuschung höchsten Grades, denn das Giftgaslager dürfte offiziell gar nicht existieren.

Selb gerät selbst ins Gefängnis, kann sich und Leo aber rausmogeln - und der Polizei zumindest dazu verhelfen, die Hauptschuldigen zu verurteilen.

Das Buch hinterläßt sehr zwiespältige Gefühle.

Schon die Figur Selbs - er war Nazistaatsanwalt, und zu dieser Zeit überzeugt davon, das Richtige zu tun. Und in diesem Fall biegt er auch das Gesetz, um selber freizukommen, um Leo vor der Anklage zu bewahren. Er weiß, daß er gegen das Gesetz verstößt, und ist trotzdem der Meinung, nicht falsch zu handeln.

Dieser Zwiespalt findet sich in all seinen Figuren, die gerade deshalb wohl so stark im Gedächtnis verankert bleiben.

Ein sehr eindrucksvolles Buch, das weit über einen Kriminalroman hinausgeht.

Daniela Ecker






Bücher neu und gebraucht
bei amazon.de

Suchbegriff:


eBay


Bücher gebraucht oder neu bei booklooker.de
Autor:
Titel:
neu
gebraucht

Ihr Kauf bei unseren Shop-Partnern sichert das Bestehen dieses Angebotes.

Danke.


Weitere Titel von und Rezensionen zu Bernhard Schlink
Weitere Rezensionen in der Kategorie: Bestseller  



Partner-Shop: Amazon.de

Selbs Betrug Amazon.de-Shop
Bernhard Schlink: Selbs Betrug

Partner-Shop: Amazon.com (USA)

Buy Bernhard Schlink: Selbs Betrug at Amazon.com (USA)

carpe librum ist ein Projekt von carpe.com  und © by Sabine und Oliver Gassner, 1998ff.

Das © der Texte liegt bei den Rezensenten.   -   Wir vermitteln Texte in ihrem Auftrag.   -   librum @ carpe.com

Impressum  --  Internet-Programmierung: Martin Hönninger, Karlsruhe  --  19.06.2012