Klaus Schlesinger

Trug

Bestseller. Aufbau Verlag, Berlin. ISBN: 3-351-02385-5

Klaus  Schlesinger: Trug

Dieses Buch Freunden weiterempfehlen.

Dieses Buch kaufen bei Amazon.de

Buy Klaus Schlesinger: Trug at Amazon.com (USA)

Weitere Buchbesprechungen bei Amazon.de.

Berlin, Aufbau-Verlag, 1999, ISBN 3-351-02385-5

Mitte der 80er Jahre: ein Düsseldorfer Immobilienmakler reist nach West-Berlin (ja, das gab es damals noch!), um ein lukratives Geschäft abzu- schließen. Auf der Fahrt mit der U-Bahn bleibt er durch eine Panne im Osten der Stadt hängen und lernt in einem Café "Unter den Linden" einen Mann kennen, der sein Doppelgäner sein könnte und ihn in eie Gespräch verwickelt. Deutsch-deutsche Befindlichkeiten werden mit mehr oder weniger Zurückhaltung und Takt ausgetauscht, und als sich herausstellt, dass die beiden Männer zur gleichen Zeit im Osten Architektur studiert haben, ist das Eis gebrochen. Der Westdeutsche Strehlow hat damals eine junge Frau Hals über Kopf verlassen, um in den Westen zu fliehen, der Ostdeutsche hat seine Karriere einem ungebeugten Rückgrat geopfert.
Als Strehlow erfährt, dass sein Gegenüber im selben Haus wie er damals wohnt, brechen die alten Zeiten in ihm auf und damit der Wunsch, sein schlechtes Gewissen durch ein Wiedersehen mit der ehemaligen Geliebten zu bereinigen. Die Andeutungen seines Gesprächspartners über eine eigene unglückliche Liebe fachen diesen Wunsch zusätzlich an. Mit Hilfe seines am Ausbau dieses Kontaktes erstaunlich interessierten Bekannten gelingt es ihm, seine ehemalige Feundin zumindest zu sehen, und trotz der Warnungen seines Westberliner Bekannten vor Stasi-Fallen oder Ködern von Fluchtwilligen lässt er sich immer weiter auf dieses dubiose Abenteuer ein.
Der Leser ahnt im Gegensatz zum Protagonisten schon bald, was hinter dieser seltsamen Bekanntschaft steckt, dennoch endet das Buch mit einer unerwarteten Pointe, die erst durch den Fall der Mauer einige Jahre später wieder aufgehoben werden wird. Da das Buch durchaus Elemente eines Krimis in sich birgt, wollen wir hier nicht die Auflösung verraten, sondern eher die Lektüre dieses so unterhaltsamen wie nachdenklichen Buches empfehlen.
Schlesinger bringt die unterschiedlichen Lebensentwürfe zweier Deutscher im geteilten Land auf den Punkt: hier den eher pragmatisch-gewinnorientierten Westler, der hinter Allem den Preis und seinen Vorteil sieht, dort den fast verträumten Ostdeutschen, der sich in die innerer Emigration zurückgezogen hat und seinen Stolz mit allen Konsequenzen für die eigene Laufbahn vor dem Zugriff des Staates gerettet hat. Die Dialoge der beiden Protagonisten zeigen viel Gespür für die Zwischentöne abseits der jeweils offiziellen Weltsicht, wobei der Ostdeutsche durch seine radikalere Offenheit sich selbst und dem anderen gegenüber auffällt, während der Westdeutsche eher den Klischees der konsumorientierten Warenwelt anhängt. Diese Charakterisierung gelingt jedoch ohne jegliche Schwarz-Weiß-Malerei, da  Strehlow sich seiner eigenen Beschränktheit immer wieder schlaglichtartig bewuss wird und sich selbst zu relativieren versucht.Auch die Beziehungen der beiden zu den Frauen bringt Schlesinger auf den Punkt. Strehlow lebt in einer mehr oder weniger offenen Beziehung zu einer berufstätigen Lebensgefährtin, die jedoch seine eigenen Kreise nicht zu sehr stören darf, während sein Gegenüber in der unglücklichen Liebe zu der anderweitig gebundenen Frau seinen Lebensinhalt sieht.

Der Roman thematisiert zehn Jahre nach dem Ende der Trennung noch einmal die unterschiedliche Entwicklung der Menschen in zwei so unterschiedlichen Gesellschaftssystemen und überlässt es dem Leser, seine Schlüsse über die Sinnhaftigkeit der Lebensentwürfe zu ziehen. Der Autor selbst verzichtet auf jede plakative Wertung.

Frank Raudszus






Bücher neu und gebraucht
bei amazon.de

Suchbegriff:


eBay


Bücher gebraucht oder neu bei booklooker.de
Autor:
Titel:
neu
gebraucht

Ihr Kauf bei unseren Shop-Partnern sichert das Bestehen dieses Angebotes.

Danke.


Weitere Titel von und Rezensionen zu Klaus Schlesinger
Weitere Rezensionen in der Kategorie: Bestseller  



Partner-Shop: Amazon.de

Trug Amazon.de-Shop
Klaus Schlesinger: Trug

Partner-Shop: Amazon.com (USA)

Buy Klaus Schlesinger: Trug at Amazon.com (USA)

carpe librum ist ein Projekt von carpe.com  und © by Sabine und Oliver Gassner, 1998ff.

Das © der Texte liegt bei den Rezensenten.   -   Wir vermitteln Texte in ihrem Auftrag.   -   librum @ carpe.com

Impressum  --  Internet-Programmierung: Martin Hönninger, Karlsruhe  --  19.06.2012