Magdalena Sadlon

Die wunderbaren Wege

Roman. Zsolnay Verlag, 192 Seiten. ISBN: 3-552-04923-1

Magdalena  Sadlon: Die wunderbaren Wege

Dieses Buch Freunden weiterempfehlen.

Dieses Buch kaufen bei Amazon.de

Buy Magdalena Sadlon: Die wunderbaren Wege at Amazon.com (USA)

Weitere Buchbesprechungen bei Amazon.de.

Über Österreicher und Lehrer macht man sich gerne lustig. Wenn sich nun eine Autorin einen frühpensionierten Lehrer aus Wien ausdenkt,  der notorischer Single und vom Dienst suspendiert ist, und zwar wegen sexueller Belästigung einer Schülerin, so kann nur eine Figur entstehen, die hochgradig neurotisch ist. Jakob Sagmeister jedenfalls streift durch Wien, mal am Tag, mal in der Nacht. Dabei beobachtet er seine Mitmenschen und macht sich Gedanken. Mal sieht er regungslos zu wie ein friedensbewegter ehemaliger Schüler von einem Skin zusammengeschlagen wird, mal wie die Besucher eines Kaffeehauses, völlig in ihre Zeitungslektüre versunken, seltsame Bewegungen machen und Geräusche von sich geben. Jakob Sagmeister versucht dabei, seine Gefühle in Zaum zu halten, nichts ist für ihn schlimmer als gegen seine alltäglichen Gewohnheiten zu verstoßen.

Hinter der Fassade des heiteren Außenseiters, der für seine Mitmenschen nur Schmäh übrig hat, tun sich natürlich Abgründe auf. Jakob Sagmeisters Marotten, sein Ordnungswahn und seine Bequemlichkeit kaschieren seine abgrundtiefe Einsamkeit, seine Sehnsucht nach Liebe und sein Bedürfnis, aus diesem Alltag auszubrechen. Und immer wieder stößt er mit Menschen zusammen, die diese schräge, kommunikationsunfähige Figur nicht akzeptieren, beispielweise mit einigen betrunkenen Jugendlichen in einer Diskothek, für die Jakob „ein alter Sack“ und damit fehl am Platz ist.

Magdalena Sadlons Debutroman "Die wunderbaren Wege" ist mehr Psychogramm als Roman. Jakob Sagmeisters endlose Privatphilosophien sind mitunter etwas ermüdend, auch wenn sie diesen komischen Kauz erst als solchen definieren. Die trockene Ironie und den Spott, die der "schrecklich normale Außenseiter" (so der Klappentext zutreffend) für seine Umwelt übrig hat, machen das Buch passagenweise zum Vergnügen. Noch vergnüglicher zu lesen sind die präzise beobachteten Rituale, die sich überall abspielen; die Begrüßungsrituale im Billiardklub ebenso wie die Trinkrituale der Obdachlosen im Bahnhof und der Smalltalk mit dem Ober in der Stammgaststätte. Matthias Kehle






Bücher neu und gebraucht
bei amazon.de

Suchbegriff:


eBay


Bücher gebraucht oder neu bei booklooker.de
Autor:
Titel:
neu
gebraucht

Ihr Kauf bei unseren Shop-Partnern sichert das Bestehen dieses Angebotes.

Danke.


Weitere Rezensionen in der Kategorie: Roman  



Partner-Shop: Amazon.de

Die wunderbaren Wege Amazon.de-Shop
Magdalena Sadlon: Die wunderbaren Wege

Partner-Shop: Amazon.com (USA)

Buy Magdalena Sadlon: Die wunderbaren Wege at Amazon.com (USA)

carpe librum ist ein Projekt von carpe.com  und © by Sabine und Oliver Gassner, 1998ff.

Das © der Texte liegt bei den Rezensenten.   -   Wir vermitteln Texte in ihrem Auftrag.   -   librum @ carpe.com

Impressum  --  Internet-Programmierung: Martin Hönninger, Karlsruhe  --  19.06.2012