Franca Rame

Sex? Aber mit Vergnügen!

Theater. Rotbuch Verlag, ISBN: 3-88022-670-9

Franca  Rame: Sex? Aber mit Vergnügen!

Dieses Buch Freunden weiterempfehlen.

Dieses Buch kaufen bei Amazon.de

Buy Franca Rame: Sex? Aber mit Vergnügen! at Amazon.com (USA)

Weitere Buchbesprechungen bei Amazon.de.

 

Selten einmal hat die "Schwedische Akademie" die Literaturwelt sosehr in Erstaunen versetzt, wie am 9. Oktober 1997, als sie bekannt gab, den Literaturnobelpreis an Dario Fo zu vergeben. An den Nachfolger der mittelalterlichen Gaukler, der die Macht geisselt, und die Würde der Schwachen und Gedemütigten wieder aufrichtet, wie es in der Presseaussendung der Akademie eingangs heisst. Fo selbst stürzte am selben Abend in Mailand ins Theater Carcano, wo seine Komödie "Il diavolo con le zinne" (wörtlich: Der Teufel mit den Brüsten) aufgeführt wurde. Seine erste Umarmung galt Franca Rame, seiner Lebensgefährtin und seiner Gefährtin auf der Bühne. "Zusammen mit dieser Frau habe ich den Nobelpreis gewonnen, ohne sie hätte ich ihn nie bekommen." In den rund 70 Theaterstücken Fos hat Franca Rame die Hauptrolle gespielt, die Arbeit beider Künstler endet allerdings nicht mit der Bühnenumsetzung der Texte, vielmehr strahlt ihr Widerspruchsgeist aus, was ihnen im Laufe der Jahrzehnte 45 Klagen eingebracht hat. Wegen Verleumdung, Beleidigung, Verunglimpfung von Religion, Staat, Polizei, Regierung und Kirche. Wie sehr politisch und dadurch angefeindet das Paar Rame/Fo von Anfang an war, eskalierte darin, dass Rame 1973 in Mailand auf offener Straße entführt und in einem Kleinlaster mißhandelt und mehrfach vergewaltigt wird. Im Februar 1998 kommt während der Untersuchung über den Bombenanschlag an der Piazza Fontana 1969 zutage, dass die Carabinieri in der Mailänder Kaserne 1973 bei Eingang der Meldung von Rames Vergewaltigung ein Freudenfest veranstalteten, wodurch sich der Verdacht erhärtete, dass Geheimdienste und Polizei in die Entführung verwickelt waren.

"Sex? Aber mit Vergnügen!" versammelt nun Franca Rames und Dario Fos wesentlichste Frauen-Stücke. "Evas Tagebuch" und "Sex? Aber mit Vergnügen!" erscheinen zudem erstmals in einer deutschsprachigen Buchausgabe. Weitere Stücke des Buches sind: "Offene Zweierbeziehung", "Die Ballade von Lanzone Michele" "Ein Tag wie jeder andere", "Die Vergewaltigung" und andere.

Der Einfluss, den Franca Rame auf die Person Dario Fo und auf dessen literarische Arbeit hat, wird unterschätzt. Das Bild wird mittels des vorliegenden Buches zurechtgerückt.

Die Herausgeberin des Buches, Renate Chotjewitz-Häfner, wurde 1937 in Halberstadt geboren. Sie lebte lange Zeit in Rom und wohnt heute in Frankfurt/Main. Sie arbeitet als Autorin und literarische Übersetzerin, sei 1970 der Farcen und Komödien von Franca Rame und Dario Fo.

 

Mike Markart






Bücher neu und gebraucht
bei amazon.de

Suchbegriff:


eBay


Bücher gebraucht oder neu bei booklooker.de
Autor:
Titel:
neu
gebraucht

Ihr Kauf bei unseren Shop-Partnern sichert das Bestehen dieses Angebotes.

Danke.


Weitere Rezensionen in der Kategorie: Theater  



Partner-Shop: Amazon.de

Sex? Aber mit Vergnügen! Amazon.de-Shop
Franca Rame: Sex? Aber mit Vergnügen!

Partner-Shop: Amazon.com (USA)

Buy Franca Rame: Sex? Aber mit Vergnügen! at Amazon.com (USA)

carpe librum ist ein Projekt von carpe.com  und © by Sabine und Oliver Gassner, 1998ff.

Das © der Texte liegt bei den Rezensenten.   -   Wir vermitteln Texte in ihrem Auftrag.   -   librum @ carpe.com

Impressum  --  Internet-Programmierung: Martin Hönninger, Karlsruhe  --  19.06.2012