Paul Parin

Es ist Krieg und wir gehen hin

Sach. Rowohlt, 288 Seiten. ISBN: 3-87134-029-4

Paul  Parin: Es ist Krieg und wir gehen hin

Dieses Buch Freunden weiterempfehlen.

Dieses Buch kaufen bei Amazon.de

Buy Paul Parin: Es ist Krieg und wir gehen hin at Amazon.com (USA)

Weitere Buchbesprechungen bei Amazon.de.

Auf den ersten Blick fragt man sich, was das heute soll: Der Bericht über ein Schweizer Ärzteteam, das 1944 nach Jugoslawien ging, um Titos Partisanen medizinisch zu helfen, ist aber nicht nur Geschichte, sondern höchst aufschlußreich für die Gegenwart. Der Autor Paul Parin, 1916 als Sohn eines Schweizer Gutsbesitzers in Slowenien geboren, erinnert sich an die Abenteuer, Begegnungen und Hoffnungen auf einen brüderlichen Sozialismus und an die Enttäuschung nach dem Sieg der Kommunisten: "Mit dem Ende des bewaffneten Kampfes verlor sich auch dort die Utopie; ihre Kraft schien aufgebraucht zu sein".

Das oberste Gebot in Titos Partisanenarmee lautete, keine nationalistische Diskriminierung zu dulden. Wenn man heute sieht, wie der Nationalismus den Balkan in Bürgerkriegen zu zerreißen droht, kann man dieses Buch nicht ohne Trauer lesen. Tito würde sich im Grab umdrehen, wenn er wüßte, daß sich seine Serben und Montenegriner, Kroaten und Slowenen nur zehn Jahre nach seinem Tod mit der Waffe in der Hand gegenüberstehen. Wo ist der "Sozialismus mit brüderlichem Antlitz" geblieben?

Es ist nicht nur spannend, sondern auch heilsam, Parins Rückblick zu folgen und zu lesen, wie lebendig damals die Utopie war und aus welchen Gründen. Wer verstehen will, was heute in Ex-Jugoslawien geschieht, kann dem Buch des Psychoanalyikers fundierte Erklärungen entnehmen. Vor allem aber macht Parin klar: Die Utopie selbst überlebt im Kopf, auch wenn sie im wirklichen Leben immer dann eine Niederlage erleidet, wenn sie sich auf Bajonette stützt und durch Gesetze etabliert. Diese Einsicht spitzt sich in einer winzigen Szene zu, die der Autor genau beobachtet hat: In der Partisanenarmee gab es keine Rangabzeichen. Nach dem Sieg brüllte ein Soldat seinen Kameraden an, dessen Uniformkragen beim Exerzieren die Uniform offen stand. Und der nahm Hab-Acht-Stellung ein und knöpfte den Kragen zu. Statt der Utopie saß der Knopf im Kopf, und der Untertan war wieder auferstanden. Widmar Puhl

 






Bücher neu und gebraucht
bei amazon.de

Suchbegriff:


eBay


Bücher gebraucht oder neu bei booklooker.de
Autor:
Titel:
neu
gebraucht

Ihr Kauf bei unseren Shop-Partnern sichert das Bestehen dieses Angebotes.

Danke.


Weitere Rezensionen in der Kategorie: Sach  



Partner-Shop: Amazon.de

Es ist Krieg und wir gehen hin Amazon.de-Shop
Paul Parin: Es ist Krieg und wir gehen hin

Partner-Shop: Amazon.com (USA)

Buy Paul Parin: Es ist Krieg und wir gehen hin at Amazon.com (USA)

carpe librum ist ein Projekt von carpe.com  und © by Sabine und Oliver Gassner, 1998ff.

Das © der Texte liegt bei den Rezensenten.   -   Wir vermitteln Texte in ihrem Auftrag.   -   librum @ carpe.com

Impressum  --  Internet-Programmierung: Martin Hönninger, Karlsruhe  --  19.06.2012