Michael Novacek

Dinosaurs of the Flaming Cliffs

Sach. Anchor, New York. ISBN: 0-385-47775-9

Michael  Novacek: Dinosaurs of the Flaming Cliffs

Dieses Buch Freunden weiterempfehlen.

Dieses Buch kaufen bei Amazon.de

Buy Michael Novacek: Dinosaurs of the Flaming Cliffs at Amazon.com (USA)

Weitere Buchbesprechungen bei Amazon.de.

Die Flammenden Klippen in der Mongolei werden oft als Mekka der Paläontologie bezeichnet. Lange Zeit waren sie westlichen Wissenschaftlern verschlossen, erst die Öffnung des Eisernen Vorhangs Ende der 80er bzw. Anfang der 90er Jahre hat neue Expeditionen in dieses Gebiet ermöglicht, die zu einigen der sensationellsten Funde dieses Jahrzehnts geführt haben.

Schon in den zwanziger Jahren organisierte das American Museum of Natural History unter der Leitung von Roy Chapman Andrews mehrere Expeditionen in die Wüste Gobi, die jedoch Ende der 20er aufgrund der politischen Lage in der Mongolei aufgegeben werden mussten. Eigentlich wollte man damals gar nicht nach Dinosauriern graben, sondern suchte nach Spuren von Frühmenschen. Was man in den Ablagerungen aus der späten Kreidezeit (Alter ca. 80 Millionen Jahre) fand, war jedoch etwas ganz anderes, nämlich Dinosaurier und primitive Säugetiere, die aufgrund der klimatischen Verhältnisse in einmaliger Qualität erhalten waren.

Beeindruckend ist nicht nur die Qualität der Fossilien aus der Wüste Gobi, sondern auch deren Quantität. Einer der häufigsten Funde ist der kleine Horndinosaurier Protoceratops, von dem man Exemplare in sämtlichen Altersstufen gefunden hat, was äußerst selten ist. Der Allgemeinheit bekannter dürfte jedoch der kleine Theropode Velociraptor mongoliensis sein, einer der Stars aus Michael Crichtons Jurassic Park. Die ersten Funde dieses flinken Räubers machte schon Roy Chapman Andrews auf einer seiner Expeditionen.

Manche der Dinosaurier aus der Wüste Gobi sind nordamerikanischen Arten sehr ähnlich, wie z.b. der große Tyrannosaurier Tarbosaurus bataar. Andere wiederum gleichen keiner Spezies, die bisher auf einem anderen Kontinent gefunden wurde. Ein solch kurioses Tier ist der kleine, zahnlose Theropode Oviraptor, was soviel bedeutet wie Eierdieb. Er bekam seinen Namen, weil man das erste Exemplar auf einem Nest mit Dinosauriereiern gefunden hat, das Protoceratops zugeschrieben wurde. Man vermutete, dass er vom Tod überrascht wurde, als er gerade dabei war, das Nest auszuräubern. Ein neuer Fund aus den 90er Jahren warf diese Theorie jedoch völlig über den Haufen: Man fand einen Oviraptor, der in Bruthaltung auf einem Nest voller Eier saß und in dieser Stellung fossilisiert war. Einige dieser Eier enthielten Embryonen, deren genauere Untersuchung ergab, dass es sich um Oviraptoren handelte. Die Eier selbst entsprachen genau der Form, die man einst Protoceratops zugeschrieben hatte. Ein schönes Beispiel dafür, dass man bei neuen Funden niemals vor Überraschungen sicher sein kann und dass so manches Lehrbuch irgendwann umgeschrieben werden muss.

Michael Novacek ist Kurator am American Museum of Natural History und hat an den Gobi-Expeditionen in den 90er Jahren teilgenommen. Das Buch ist weniger ein Reisetagebuch als ein wissenschaftlicher Bericht über die Expeditionen und die verschiedenen Funde. Das macht den Stoff etwas trockener als z.B. Peter Wards wunderbare Reisebeschreibungen in Der lange Atem des Nautilus, aber es ist dennoch in einem flüssigen, gut lesbaren Stil geschrieben und auch für Laien verständlich. Neben einer detaillierten Beschreibung der Fundstücke werden immer wieder Grundlagen vermittelt, die zum Verständnis der Evolutionsgeschichte der Dinosaurier der Wüste Gobi notwendig sind.

Wer also etwas tiefer in die Materie einsteigen und sich nicht nur mit Oberflächenwissen zufrieden geben will, dem sei Dinosaurs of the Flaming Cliffs wärmstens empfohlen. Ein rundum gelungenes Buch über ein faszinierendes Gebiet der Paläontologie, geeignet für Anfänger und Fortgeschrittene.

Monika Hübner






Bücher neu und gebraucht
bei amazon.de

Suchbegriff:


eBay


Bücher gebraucht oder neu bei booklooker.de
Autor:
Titel:
neu
gebraucht

Ihr Kauf bei unseren Shop-Partnern sichert das Bestehen dieses Angebotes.

Danke.


Weitere Rezensionen in der Kategorie: Sach  



Partner-Shop: Amazon.de

Dinosaurs of the Flaming Cliffs Amazon.de-Shop
Michael Novacek: Dinosaurs of the Flaming Cliffs

Partner-Shop: Amazon.com (USA)

Buy Michael Novacek: Dinosaurs of the Flaming Cliffs at Amazon.com (USA)

carpe librum ist ein Projekt von carpe.com  und © by Sabine und Oliver Gassner, 1998ff.

Das © der Texte liegt bei den Rezensenten.   -   Wir vermitteln Texte in ihrem Auftrag.   -   librum @ carpe.com

Impressum  --  Internet-Programmierung: Martin Hönninger, Karlsruhe  --  19.06.2012