Fruttero Luccentini

Das Geheimnis der Pineta

Krimi. Goldmann, 448 Seiten. ISBN: 3-442-42588-3

Fruttero  Luccentini: Das Geheimnis der Pineta

Dieses Buch Freunden weiterempfehlen.

Dieses Buch kaufen bei Amazon.de

Buy Fruttero Luccentini: Das Geheimnis der Pineta at Amazon.com (USA)

Weitere Buchbesprechungen bei Amazon.de.

Drei Vermißte stehen im Mittelpunkt des Romans "Das Geheimnis der Pineta" des italienischen Autorengespanns Fruttero & Luccentini und um eine Pineta, deren Größe, Komplexität und fehlende nächtliche Beleuchtung ein Sinnbild der Dinge ist, die sich dann in ihr abspielen. Pineta bedeutet übersetzt Pinienhain und die Pineta dell Gualdana, wie sie vollständig heißt, ist eine bewachte Feriensiedlung mit 150 Villen und dazugehörenden Grundstücken. Es ist kurz vor Weihnachten und nur wenige Leute sind gekommen, um in ihren Ferienhäusern das Weihnachsfest zu feiern. Als der Graf Delaude verschwindet und mit ihm das Ehepaar Zeme, beginnen die rätselhaften Ereignisse; das heißt, sie beginnen schon viel früher, da bei der späteren Aufklärung der Geschehnisse alle vorher geschilderten Ereignisse wichtig sind. Der Graf wird schließlich am Strand gefunden, er wurde durch einen harten Schlag auf den Kopf getötet. Furios ist nicht nur die Aufklärung der dann am Ende drei Todesfälle, furios ist auch das amüsant-ironische Gesellschaftspotpourri, das Fruttero und Luccentini heraufbeschwören. Fast scheint es, als seien die Verbrechen nebensächlich, so viel Spaß macht es, von den Schwächen, Problemen und Alltagsabenteuern der Bewohner zu erfahren. Fruttero und Luccentini schildern die Bewohner mit genügend ironischer Distanz, die sich als warmherziger Plauderton tarnt, gleichzeitig aber kompromißlos enthüllt. Bis der ehemals depressive, aber inzwischen wieder genesende Signor Montfori, ebenfalls ein Bewohner der Pineta, dank seines überlegenen Verstandes beginnt, die Aufklärung des Mordes in die Hand zu nehmen, haben die Autoren dann auch schon ein intensives, amüsant-heiteres Verwirrspiel entfacht. Die kriminalistische Enthüllung ist dabei aufgebaut wie ein blindes Puzzlespiel, bei dem man erst im Verhältnis aller Indizien und Ereignisse zueinander das Bild erkennt. Das Ende ist mitreißend und bietet eine brilliante logistische Auflösung der rätselhaften Todesfälle. Jede vorher im Buch geschilderte auch noch so scheinbar nebensächliche Kleinigkeit trägt dann zur Aufklärung bei.

Das Geheimnis der Pineta ist ein amüsant geschriebenes gesellschaftliche Nabelschau mit kriminalistischem Einschlag und einem makabren Ende, erübrigt sich doch hier die Suche nach dem Mörder. Der kam nämlich bei der Tat gleich mit ums Leben, aus Versehen aber, versteht sich.

Christoph Steven






Bücher neu und gebraucht
bei amazon.de

Suchbegriff:


eBay


Bücher gebraucht oder neu bei booklooker.de
Autor:
Titel:
neu
gebraucht

Ihr Kauf bei unseren Shop-Partnern sichert das Bestehen dieses Angebotes.

Danke.


Weitere Rezensionen in der Kategorie: Krimi  



Partner-Shop: Amazon.de

Das Geheimnis der Pineta Amazon.de-Shop
Fruttero Luccentini: Das Geheimnis der Pineta

Partner-Shop: Amazon.com (USA)

Buy Fruttero Luccentini: Das Geheimnis der Pineta at Amazon.com (USA)

carpe librum ist ein Projekt von carpe.com  und © by Sabine und Oliver Gassner, 1998ff.

Das © der Texte liegt bei den Rezensenten.   -   Wir vermitteln Texte in ihrem Auftrag.   -   librum @ carpe.com

Impressum  --  Internet-Programmierung: Martin Hönninger, Karlsruhe  --  19.06.2012