Ralph Gerstenberg

Hart am Rand

Krimi. Grafit Verlag, 214 Seiten. 8.40 EUR . ISBN: 3-894-25264-2

Ralph  Gerstenberg: Hart am Rand

Dieses Buch Freunden weiterempfehlen.

Dieses Buch kaufen bei Amazon.de

Buy Ralph Gerstenberg: Hart am Rand at Amazon.com (USA)

Weitere Buchbesprechungen bei Amazon.de.

Ralph Gerstenberg: Hart am Rand

Hart am Rand ist auch das gleichnamige Buch von Ralph Gerstenberg, in dem der Berliner Autor seinen Helden Henry Palmer zum dritten mal auf Verbrecherjagd schickt. Zwar sind Gerstenbergs Dialoge etwas flüssiger, doch reden auch seine Figuren wie in einem billigen Roman:

"'Die haben irgendwie spitzgekriegt, dass ich gut Geschäfte machte. Vor zirka einem Jahr sind dann ein paar Iwans in meine Stammkneipe gekommen und haben behauptet, ich hätte ihrem Obermafioso ein heißes Eisen angedreht. Völliger Blödsinn. Ich handle grundsätzlich nur mit fabrikneuer Ware. Wer kauft schon eine gebrauchte Puffe, mit der womöglich mal jemandem das Licht ausgeblasen wurde? Aber die haben sich auf keine Diskussion eingelassen. Ich solle Strafe zahlen, 50.000 Mark, sonst würden sie mich wegblasen.'"

Henry Palmer - mittlerweile vom Pizza-Fahrer zum Location-Scout aufgestiegen - ist gut drauf: er verdient ordentlich, sein Freund Theo Trepka wurde gerade aus dem Knast entlassen, und Palmer ist verliebt. Dass die Angebetete allerdings ihren Lebensunterhalt horizontal erwirtschaftet, führt zu mancher Irritation.

Doch Palmers Glück währt nicht lange: Theos Vater verschwindet spurlos, und kurz darauf klaut jemand Theos im Gefängnis geschriebenes Manuskript, dessen Veröffentlichung für zwei stadtbekannte Gastronomie Größen hätte brisant werden können. Dass einer der beiden Gastronomen gerade mit Palmers Ex-Freundin einen Club in der schnieken Mitte Berlins eröffnet, macht die Lage für ihn auch nicht übersichtlicher. Genau diesen Mann beschuldigt wiederum Hobby-Autor Theo, er sei verantwortlich für eine ganze Serie von Kneipenüberfällen, die Berlins Wirte seit Monaten in Angst und Schrecken halten. Der Überblick geht gänzlich verloren, als der Beschuldigte selbst Opfer eines Überfalls wird.

Regionalkrimis leben von ihrem Lokalkolorit und dem Wiedererkennungseffekt. Wer länger in Berlin lebt, wird in Gerstenbergs Roman eine Menge zum Wiederentdecken finden und daran vielleicht seinen Spaß haben. Ansonsten hat sich Ralph Gerstenberg mit seinem neuen Roman kräftig verhoben. Er macht einfach zu viele Fässer auf, knüpft zu viele Handlungsstränge, und diese - Todsünde! - dümpeln spannungslos nebeneinander her. Bis zur Hälfte des Romans hat Gerstenberg nicht den Ansatz eines Spannungsbogens gefunden. Während der Leser sehnsüchtig der Verdichtung der Handlungselemente harrt, fügt Gerstenberg immer neue hinzu: einen Waffenhändler z.B., der arg in der Bredouille steckt.

"Hart am Rand" hat erheblich weniger Esprit als der Vorgänger "Ganzheitlich sterben". Das ist so kein Roman, sondern ein gedrucktes Manuskript. Mit guten Ideen, durchaus, aber eben unfertig.






Bücher neu und gebraucht
bei amazon.de

Suchbegriff:


eBay


Bücher gebraucht oder neu bei booklooker.de
Autor:
Titel:
neu
gebraucht

Ihr Kauf bei unseren Shop-Partnern sichert das Bestehen dieses Angebotes.

Danke.


Weitere Rezensionen in der Kategorie: Krimi  



Partner-Shop: Amazon.de

Hart am Rand Amazon.de-Shop
Ralph Gerstenberg: Hart am Rand

Partner-Shop: Amazon.com (USA)

Buy Ralph Gerstenberg: Hart am Rand at Amazon.com (USA)

carpe librum ist ein Projekt von carpe.com  und © by Sabine und Oliver Gassner, 1998ff.

Das © der Texte liegt bei den Rezensenten.   -   Wir vermitteln Texte in ihrem Auftrag.   -   librum @ carpe.com

Impressum  --  Internet-Programmierung: Martin Hönninger, Karlsruhe  --  19.06.2012