Kinky Friedman

Elvis, Jesus & Coca-Cola

Bestseller. Bantam Books, New York. ISBN: 0-553-56891-4

Kinky  Friedman: Elvis, Jesus & Coca-Cola

Dieses Buch Freunden weiterempfehlen.

Dieses Buch kaufen bei Amazon.de

Buy Kinky Friedman: Elvis, Jesus & Coca-Cola at Amazon.com (USA)

Weitere Buchbesprechungen bei Amazon.de.

Dem deutschen Publikum ist Kinky Friedman noch vergleichsweise unbekannt. Wer also ist Kinky Friedman, und was macht er?

Auch wenn er es selbst anders formulieren würde: Kinky Friedman zelebriert die Aufhebung der Grenze zwischen lyrischem Ich und Schriftsteller, zwischen sich selbst und seiner Romanfigur also - beziehungsweise zwischen sich selbst und seinem Autor...

Wer also ist Kinky Friedman?

Kinky Friedman ist New Yorker, Jude, und sein Psychoanalytiker könnte wohl mindestens ebensoviele und ebenso interessante Bücher über ihn schreiben, wie er selbst.

Und auch ansonsten hat er einiges mit Woody Allen gemeinsam. Zum Beispiel die Art, groteske Situationen, sinnlose aber ungeheuer witzige Dialoge, coole Sprüche und vollkommen schräge Figuren (wie beispielsweise sich selbst) am laufenden Meter zu präsentieren. Anders als bei dem unsterblichen W.A. jedoch gibt es bei Kinky Friedman zusätzlich eine Handlung! Sogar eine intelligente und packende!!

Desweiteren besuchte Kinky Friedman die University of Texas, trat dem Friedenskorps bei, gründete die berüchtigte Country-Band "Kinky Friedman und His Texas Jewboys", schreibt Kriminalromane und lebt auf einer Ranch im texanischen Hill-Country (mit drei Katzen und einem Gürteltier) und im Village von Manhattan.

 Außerdem ist er Countrysänger, Privatdetektiv, Kettenraucher und Alkoholiker, wie sich das eben für einen anständigen Privatdetektiv gehört. Er lebt in so etwas ähnlichem wie einer Beziehung mit zweierlei verschiedenen Judys, deren eine plötzlich und gewaltsam verschwindet. Kurz zuvor jedoch stirbt Kinkys bester Freund, der noch kurz vor seinem Tod an einem Dokumentarfilm über Elvis-Imitatoren gearbeitet hatte, nach dem sich Kinky nun auf die Suche begibt. Schritt eins einer jeden vernünftigen Suche ist ein vernünftiger Informant, aber auch der stirbt bereits, bevor er Kinky mit Informationen versorgen kann. Jedoch hinterläßt er eine Spur, und die führt wiederum zu der verschwundenen Judy und zu Kinky selbst. Und in dieser Angelegenheit hätte nun auch die noch nicht verschwundene Judy gerne ein Wörtchen mitzureden...

Den einen oder anderen Kinkster gibt es bereits auf Deutsch zu lesen - diesen hier nicht. Gut so: Elvis, Jesus & Coca Cola in einer anderen Sprache als dem amrikanischen Original zu lesen, hieße bereits, es nicht zu verstehen.
 

Dieter Lohr






Bücher neu und gebraucht
bei amazon.de

Suchbegriff:


eBay


Bücher gebraucht oder neu bei booklooker.de
Autor:
Titel:
neu
gebraucht

Ihr Kauf bei unseren Shop-Partnern sichert das Bestehen dieses Angebotes.

Danke.


Weitere Rezensionen in der Kategorie: Bestseller  



Partner-Shop: Amazon.de

Elvis, Jesus & Coca-Cola Amazon.de-Shop
Kinky Friedman: Elvis, Jesus & Coca-Cola

Partner-Shop: Amazon.com (USA)

Buy Kinky Friedman: Elvis, Jesus & Coca-Cola at Amazon.com (USA)

carpe librum ist ein Projekt von carpe.com  und © by Sabine und Oliver Gassner, 1998ff.

Das © der Texte liegt bei den Rezensenten.   -   Wir vermitteln Texte in ihrem Auftrag.   -   librum @ carpe.com

Impressum  --  Internet-Programmierung: Martin Hönninger, Karlsruhe  --  19.06.2012