Katharina Franck

Hunger

Undefined. Sans Soleil, Bonn. ISBN: 3-880-30031-3

Katharina  Franck: Hunger

Dieses Buch Freunden weiterempfehlen.

Dieses Buch kaufen bei Amazon.de

Buy Katharina Franck: Hunger at Amazon.com (USA)

Weitere Buchbesprechungen bei Amazon.de.


Katharina Franck, Sängerin der "Rainbirds" und Mitglied des Theatermusiktrios "Gruppe Stein", bringt unter dem Titel Hunger eine neue CD auf den Markt, für die Ulrike Haage und der Sideman Thomas Stern die Musik mitgestaltet haben. Als Experiment in Sachen Jazz & Lyrik könnte die Scheibe betrachtet werden, ein komplexes Elaborat aus Text & Musik stellt sie allemal dar.

Katharina Franck geht es um "das ganz einfache wahrhaftige Fühlen". Jedes Fühlen konstituiert sich aber auch aus der Zeit, in der es geschieht, und den Geschichten, die es prägen. Analog dazu durchsetzt Franck ihre autobiographischen Texte mit Zitaten und Cut-ups aus Büchern, die sich ihrem Leben eingeschrieben haben (oder ihrer Haut: Schmuckstück verwendet Tattoo-Motive): mit Textausschnitten von Rimbaud, Patti Smith, Friedrich Glauser, William Burroughs oder Gertrude Stein. Mit letzterer verbindet Franck auch die Lust, mit abstraktem Sprachmaterial zu spielen, Literatur aus dem formalen Experiment zu gewinnen. Das zeigen nicht zuletzt die zwischen langen, erzählenden Stücken plazierten Lyrikstreusel Eatable Poetry, englische Kurzgedichte, die Franck herstellt, indem sie sich eines Kinderspiels bedient, das aus magnetischen Worttäfelchen und einem Silbertablett besteht. Auf Gertrude Stein referiert Franck auch, wenn sie sich im Titelstück Hunger als "doppelte Gertrude" ausgibt. In der Burroughs-Ballade William Lee erfahren wir von Franck, und es passt: "Ich bin eine schöne Frau / In Männerkleidung (..) Im Nadelstreif / Nur vom Feinsten / Der Füllfederhalter gleitet über weisses Papier / Mit geprägtem Briefkopf / K.F. auf Reisen..." Katharina Franck "auf Reisen", unterwegs in Rom, New York oder Tanger, unterwegs in ihrem Leben, ihren Geschichten.

Ulrike Haages Klangcollagen aus Samples und selbstkomponierten Einfällen gestalten Francks Texte atmosphärisch aus. Die Samples für Hunger hat die vom Free Jazz herkommende Haage u.a. dem Soundtrack von Star Wars, österreichischen Volksliedern, marokkanischer Trance-Musik, alten Jazzplatten oder Kompositionen von Morton Feldmann entnommen. Diese Musikstruktur aus eigenem und gecovertem Material antwortet der in Francks Texten angelegten Simultaneität der eigenen Geschichte mit den Geschichten anderer. Die musikalischen Themen sind einfach, repetitiv, aufgelockert durch die Samples, die mitunter auch aus Haages Kollektion von computergenerierten Klangeffekten, Musikstreifen, Geräuschfetzen etc. stammen. Auf diesem komplexen Klangteppich kann Katharina Francks Stimme gehen, wohin immer sie will, und das ist weit...

 Florian Vetsch






Bücher neu und gebraucht
bei amazon.de

Suchbegriff:


eBay


Bücher gebraucht oder neu bei booklooker.de
Autor:
Titel:
neu
gebraucht

Ihr Kauf bei unseren Shop-Partnern sichert das Bestehen dieses Angebotes.

Danke.


Weitere Titel von und Rezensionen zu Katharina Franck



Partner-Shop: Amazon.de

Hunger Amazon.de-Shop
Katharina Franck: Hunger

Partner-Shop: Amazon.com (USA)

Buy Katharina Franck: Hunger at Amazon.com (USA)

carpe librum ist ein Projekt von carpe.com  und © by Sabine und Oliver Gassner, 1998ff.

Das © der Texte liegt bei den Rezensenten.   -   Wir vermitteln Texte in ihrem Auftrag.   -   librum @ carpe.com

Impressum  --  Internet-Programmierung: Martin Hönninger, Karlsruhe  --  19.06.2012