Ferdinand Fischer

Aquis Granum

Roman. Einhard-Verlag, 368 Seiten. 9.90 EUR . ISBN: 393634244X

Ferdinand  Fischer: Aquis Granum

Dieses Buch Freunden weiterempfehlen.

Dieses Buch kaufen bei Amazon.de

Buy Ferdinand Fischer: Aquis Granum at Amazon.com (USA)

Weitere Buchbesprechungen bei Amazon.de.

Pünktlich zur Frankfurter Buchmesse 2005 legte der Arnsberger Schriftsteller Ferdinand Fischer seinen neuen historischen Roman "Aquis Granum" vor, der im Einhard-Verlag erschienen ist und für 9,90 Euro über den Buchhandel bezogen werden kann. Fischer, der in erster Linie Reiseschriftsteller ist, aber vor einigen Jahren mit „Patrisbrunna“ bereits einen großen historischen Roman über Paderborn verfasst hat, fühlt sich in diesem Genre ausgesprochen wohl. Auch in seinem neuesten Buch schaffte er es auf 368 Seiten tatsächlich Überliefertes und frei Erfundens auf spannende Weise miteinander zu vermischen. Der Sprung über die Jahrhunderte schafft der Arnsberger, indem er eine fiktive Familie erfindet, die von Generation zu Generation hautnah die großen Veränderungen miterlebt. Ahnin ist die Keltin Maeve, die schon zu Zeiten Karls des Großen von einem Attentat auf diesen erfährt. Ferdi Fischers Erzählung beginnt um das Jahr 800. Er haucht Karl dem Großen eben ein und lässt einen Menschen erkenne, der seinen Kindern sehr zugetan ist. An einem Weihnachtstag sitzt er mit ihnen zusammen und erzählt von den alten Zeiten. „Aquis Granum“ teilt sich in drei große Erzählkapitel auf. Während der erste Teil des Romans von Karl handelt, widmen sich Teil zwei und drei ebenso bedeutenden Persönlichkeiten, die mit der Geschichte Aachens unauslöschlich verbunden sind. Das zweite Kapitel beschäftigt sich mit Otto I und den Jahren zwischen 900 und 1100 und Kapitel drei ist den Geschehnissen im 12. und 13. Jahrhundert gewidmet, Hauptfiguren sind Kaiser Friedrich Barbarossa und Friedrich II.
Nun sind es die Nachfahren der Keltin Maeve, die eine Blick hinter die Herrscherkulissen werfen können und helfen, die zeitlichen Räume zu überbrücken helfen. Fischers Anliegen in seinen historischen Romanen ist es eben immer wieder, die tatsächlichen Geschehnisse oder authentischen Ausschnitte so zu erzählen, dass man mit Neugierde und Spannung Seite um Seite zu Ende liest, um dahinter die authentische Geschichte kennen zu lernen. Zeittafel und Begriffserklärungen vervollständigen das Buch.

Martina Meier






Bücher neu und gebraucht
bei amazon.de

Suchbegriff:


eBay


Bücher gebraucht oder neu bei booklooker.de
Autor:
Titel:
neu
gebraucht

Ihr Kauf bei unseren Shop-Partnern sichert das Bestehen dieses Angebotes.

Danke.


Weitere Titel von und Rezensionen zu Ferdinand Fischer
Weitere Rezensionen in der Kategorie: Roman  



Partner-Shop: Amazon.de

Aquis Granum Amazon.de-Shop
Ferdinand Fischer: Aquis Granum

Partner-Shop: Amazon.com (USA)

Buy Ferdinand Fischer: Aquis Granum at Amazon.com (USA)

carpe librum ist ein Projekt von carpe.com  und © by Sabine und Oliver Gassner, 1998ff.

Das © der Texte liegt bei den Rezensenten.   -   Wir vermitteln Texte in ihrem Auftrag.   -   librum @ carpe.com

Impressum  --  Internet-Programmierung: Martin Hönninger, Karlsruhe  --  19.06.2012