Patricia Clough

Helmut Kohl. Ein Porträt der Macht

Sach. Deutscher Taschenbuch Verlag, 290 Seiten. ISBN: 3-423-24122-5

Patricia  Clough: Helmut Kohl. Ein Porträt der Macht

Dieses Buch Freunden weiterempfehlen.

Dieses Buch kaufen bei Amazon.de

Buy Patricia Clough: Helmut Kohl. Ein Porträt der Macht at Amazon.com (USA)

Weitere Buchbesprechungen bei Amazon.de.

Helmut Kohl muss das Ende seiner Regentschaft erahnt haben. Als er sich von Helmut Newton für die Mitwelt ablichten ließ, war das Foto hundertprozentig nachwelt-kompatibel. Steif, staatsmännisch und schwarz-weiß blickt der Ein-Mann-Kreml (Friedrich Küppersbusch) in die Ferne. Ein monumentaler, wie zum Fortbeamen bereiter Koloss vor einem knorrigen Baum. Mit sehr viel Gefasst- und Entschlossenheit, stoischer Ruhe und vor allem sehr viel Vergangenheit. Ein lebendes Fossil, an dem der Vergangenheitsanteil zu groß geworden ist.

Patricia Clough, lange Zeit Korrespondentin für große englische Zeitungen, hat dieses Bild für den Einband ihrer Kohl-Biografie bekommen. "Ein Porträt der Macht" ist diese betitelt. Und Porträts sind abgeschlossene Räume. Die Ära Kohl ist zu Ende, schreibt sie in ihrer noch vor der Bundestagswahl verfassten Analyse. Es käme nur darauf an, ob man den bequemen, alten Hausschuh auch abstreifen könne. Was die Deutschen ja dann auch irgendwie geschafft haben.

Gleich im Vorwort macht die Autorin deutlich, dass hier "ein Mann mit offensichtlichen Grenzen" zu beschreiben ist. Dennoch lässt sie sich nicht auf Spott, Zynismus und Parteilichkeit ein, sondern bewahrt Distanz und Seriösität. Der Rückblick verfolgt keine monotone Chronologe, sondern ist in Themenkomplexe unterteilt. Patricia Clough schreibt unterhaltsam und erweist sich als exzellente psychologische und politische Autorin. Die Sprache ist nicht wissenschaftlich determiniert, sondern verständlich und reichhaltig, ohne dass der Faden aufgegeben wird. Das Porträt ist aktuell, weil es die Ära Kohl in genau dem Zeitraum erfasst, in dem der patriarchalische, behäbige Pfälzer von weitreichender politischer Bedeutung war. Und ihr Ausblick hat sich als der richtige erwiesen: der "einlullende Kokon aus Sicherheit und Beruhigung", der den Anachronismus am Leben erhielt, ist abgestreift.

An diese Biografie kann man sich halten.

Ron Winkler

 






Bücher neu und gebraucht
bei amazon.de

Suchbegriff:


eBay


Bücher gebraucht oder neu bei booklooker.de
Autor:
Titel:
neu
gebraucht

Ihr Kauf bei unseren Shop-Partnern sichert das Bestehen dieses Angebotes.

Danke.


Weitere Rezensionen in der Kategorie: Sach  



Partner-Shop: Amazon.de

Helmut Kohl. Ein Porträt der Macht Amazon.de-Shop
Patricia Clough: Helmut Kohl. Ein Porträt der Macht

Partner-Shop: Amazon.com (USA)

Buy Patricia Clough: Helmut Kohl. Ein Porträt der Macht at Amazon.com (USA)

carpe librum ist ein Projekt von carpe.com  und © by Sabine und Oliver Gassner, 1998ff.

Das © der Texte liegt bei den Rezensenten.   -   Wir vermitteln Texte in ihrem Auftrag.   -   librum @ carpe.com

Impressum  --  Internet-Programmierung: Martin Hönninger, Karlsruhe  --  19.06.2012