John F. Case

Das erste der sieben Siegel

Krimi. Bastei Lübbe, ISBN: 3-404-14565-8

John F.  Case: Das erste der sieben Siegel

Dieses Buch Freunden weiterempfehlen.

Dieses Buch kaufen bei Amazon.de

Buy John F. Case: Das erste der sieben Siegel at Amazon.com (USA)

Weitere Buchbesprechungen bei Amazon.de.


Dass es sich bei der "spanischen Dame" nicht um ein rassige Frau von der iberischen Halbinsel handelt, sondern um eine der verheerendsten Grippe-Epidemien dieses Jahrhunderts, ist wohl nur wenigen geläufig. Anfang des 20. Jahrhunderts wütete das Virus mit einer derartig destruktiven Rasanz, dass es allein in den USA binnen weniger Monate mehr Menschen hinraffte als in allen Kriegen des Jahrhunderts zusammen.

Keinem Wissenschaftler ist es seinerzeit gelungen, das Virus zu isolieren, weil es genau so schnell von der Bildfläche verschwand, wie es auf selbiger auftauchte.

So jedenfalls erzählt es John F. Case in seinem Thriller "Das erste der sieben Siegel", einem Thriller mit rasantem Auftakt: Im Hudson Valley wird ein älteres Ehepaar brutal ermordet. In Nordkorea wird ein kleines Bauerndorf von der eigenen Armee ausradiert - nur ein verkrüppelter Bewohner entkommt dem Massaker und kann sich über die Grenze nach Südkorea schleppen. Eine Wissenschaftliche Expedition reist auf eine entlegene Insel in die Arktis, um fünf Bergleute aus dem ewigen Eis zu exhumieren. Doch die Leichen sind verschwunden, an der Wand der Kirche neben dem kleinen Friedhof prangt das Bild eines riesigen weißen Pferdes. Als die Wissenschaftler aufs Festland zurückkehren, werden sie von Agenten des FBI in Empfang genommen und unter Androhung drakonischer Strafen zum Stillschweigen verdonnert.

So weit, so spannend. John F. Case ist ein ordentlicher Handwerker, der sein gut recherchiertes Material in eine spannende Story verpacken kann - das hat Case mit seinem letzten Roman "Der Schatten des Herrn" bewiesen. In seinem jüngsten Thriller allerdings unterläuft ihm ein schwerwiegender dramaturgischer Fauxpas: Case lässt seine Hauptfigur, den Wissenschaftsjournalisten Frank Daly, fast das ganze Buch lang blind durch die Geschichte taumeln, um endlich auf das zu stoßen, was Case dem Leser gleich am Anfang offenbarte: die Verschwörung einer terroristischen Gruppierung, in der sich religiöser Wahn mit radikal-ökologischen Überzeugungen paart. Dieser Wissensvorsprung macht die Lektüre des Buches weitgehend dröge.
Das Finale wiederum ist spannend. Allerdings holt Case nicht all die kleinen, perfiden Hinweise und Spuren ein, die er im Laufe seiner Geschichte ausgelegt hat. So bleibt dann etwa auch das schaurige Gemetzel in Nord-Korea zusammenhangslos neben der Story.






Bücher neu und gebraucht
bei amazon.de

Suchbegriff:


eBay


Bücher gebraucht oder neu bei booklooker.de
Autor:
Titel:
neu
gebraucht

Ihr Kauf bei unseren Shop-Partnern sichert das Bestehen dieses Angebotes.

Danke.


Weitere Titel von und Rezensionen zu John F. Case
Weitere Rezensionen in der Kategorie: Krimi  



Partner-Shop: Amazon.de

Das erste der sieben Siegel Amazon.de-Shop
John F. Case: Das erste der sieben Siegel

Partner-Shop: Amazon.com (USA)

Buy John F. Case: Das erste der sieben Siegel at Amazon.com (USA)

carpe librum ist ein Projekt von carpe.com  und © by Sabine und Oliver Gassner, 1998ff.

Das © der Texte liegt bei den Rezensenten.   -   Wir vermitteln Texte in ihrem Auftrag.   -   librum @ carpe.com

Impressum  --  Internet-Programmierung: Martin Hönninger, Karlsruhe  --  19.06.2012