Helmut Böttiger

Orte Paul Celans

Sach. Zsolnay Verlag, Wien. ISBN: 3-552-04814-6

Helmut  Böttiger: Orte Paul Celans

Dieses Buch Freunden weiterempfehlen.

Dieses Buch kaufen bei Amazon.de

Buy Helmut Böttiger: Orte Paul Celans at Amazon.com (USA)

Weitere Buchbesprechungen bei Amazon.de.


Helmut Böttiger erforschte die Orte, die in dem erschütternden Leben des aus Czernowitz stammenden jüdischen Dichters Paul Celan (1915 - 1970) eine Rolle spielten. Unterwegs in der Ukraine, in Bukarest, Wien und Paris gelingt es ihm, das ätherische Bild, das sich die Celan-Forschung von ihrem Dichter gemacht hat, zu revidieren. Er entwirft, unter Beizug berufener Zeugen, das Bild eines freilich filigranen, von unwiederbringlichen Verlusten tödlich gezeichneten Mannes, anderseits aber öffnet Böttiger vor dem Hintergrund von Celans östlicher Herkunft dem Leser die Augen für den ekstatischen Dichter, den frei rezitierenden, ausgelassenen, den trunken singenden Celan. Böttiger interpretiert die Gedichte Corona und Weggebeizt subtil und überlegt sich aufschlussreich, was Celan mit Nelly Sachs, Ingeborg Bachmann oder Franz Wurm verband. Diese Studie gehört neben die Celan-Bücher von Gerhart Baumann, Jean Bollack, Israel Chalfen, Peter Szondi und Otto Pöggeler.

 Florian Vetsch






Bücher neu und gebraucht
bei amazon.de

Suchbegriff:


eBay


Bücher gebraucht oder neu bei booklooker.de
Autor:
Titel:
neu
gebraucht

Ihr Kauf bei unseren Shop-Partnern sichert das Bestehen dieses Angebotes.

Danke.


Weitere Rezensionen in der Kategorie: Sach  



Partner-Shop: Amazon.de

Orte Paul Celans Amazon.de-Shop
Helmut Böttiger: Orte Paul Celans

Partner-Shop: Amazon.com (USA)

Buy Helmut Böttiger: Orte Paul Celans at Amazon.com (USA)

carpe librum ist ein Projekt von carpe.com  und © by Sabine und Oliver Gassner, 1998ff.

Das © der Texte liegt bei den Rezensenten.   -   Wir vermitteln Texte in ihrem Auftrag.   -   librum @ carpe.com

Impressum  --  Internet-Programmierung: Martin Hönninger, Karlsruhe  --  19.06.2012