Ludwig Bemelmans

Die blaue Donau

CD. LOhrBär Verlag, 19.90 EUR . ISBN: 3-9809-6518-X

Ludwig  Bemelmans: Die blaue Donau

Dieses Buch Freunden weiterempfehlen.

Dieses Buch kaufen bei Amazon.de

Buy Ludwig Bemelmans: Die blaue Donau at Amazon.com (USA)

Weitere Buchbesprechungen bei Amazon.de.

1945 erscheint in New York der Roman „The blue Danube“ („Die blaue Donau“), verfasst vom aus Deutschland stammenden Autor Ludwig Bemelmans. In ironischem Ton wird darin Regensburg zur Nazizeit geschildert – mit einem Gauleiter, der meist nur „das Schwein mit der menschlichen Stimme“ genannt wird und seine Machtgelüste an seiner Frau und missliebigen Bürgern der Stadt auslässt und dazu allerlei Intrigen spinnt.

Gegenspieler des Gauleiters wird Anton Fischer, der mit seinen ältlichen Schwestern und einer Nichte auf einer Insel in der Donau lebt und Radi für den Lebensunterhalt anbaut. Da die Insel einmal jährlich überschwemmt wird und nicht an die Versorgungsnetze der Stadt angeschlossen ist, gilt sie von Amts wegen als nicht existent. Als Anton sich im Biergarten mit dem Gauleiter anlegt, muss er untertauchen. Die Frauen auf der Insel erhalten Hilfe vom Bischof, der ihnen zum Arbeiten einen französischen Kriegsgefangenen vermittelt ...

Die erzählte Geschichte ist nah an der Realität der Nazizeit, aber dennoch unrealistisch, ironisch gebrochen, übertrieben. Die Charaktere sind entweder gut oder böse, da ist kein Raum für Zwischentöne. Mit dem tatsächlichen Regensburg und seinen Bewohnern hat der Roman dennoch zu tun, denn die Grundstimmung von Angst, Unterwerfung, Denunziation sowie die Darstellung, welche Lappalien Menschen den Tod bringen konnten, sind durchaus realistisch.
Der 1945 in Amerika erschienene und damals aus nachvollziehbaren Gründen nicht erfolgreiche Roman wurde jetzt, 60 Jahre später, erstmals ins Deutsche übersetzt und als Hörbuch herausgebracht. Ein Erzähler und verschiedene Sprecher agieren, die Geschichte wird durch spärliche Mittel akustisch bebildert, zwischen den Kapiteln spielen die „Negerländer“ volkstümliche Musik.

Das Ganze wirkt wie bayrisches Volkstheater, und wahrscheinlich muss man dieses mögen, um das Hörbuch mit Genuss anhören zu können. Die akustischen Gestaltungsmittel sind Geschmackssache, weil so offensichtlich nicht wirklich ernst gemeint: Ein ins Wasser fallender Mensch oder ein Pistolenschuss klingen eben auch nur wie Geräusche einer Theaterkomödie. So gesehen bilden Inhalt und Umsetzung eine gelungene Einheit ... Romanvorlage und Hörbuchumsetzung können jedoch bei denen für gehörige Bauchschmerzen sorgen, denen ein lockerer, ironischer Umgang mit den Ereignissen des Dritten Reiches schwer fällt.

(Almut Nitzsche, 2006)






Bücher neu und gebraucht
bei amazon.de

Suchbegriff:


eBay


Bücher gebraucht oder neu bei booklooker.de
Autor:
Titel:
neu
gebraucht

Ihr Kauf bei unseren Shop-Partnern sichert das Bestehen dieses Angebotes.

Danke.


Weitere Rezensionen in der Kategorie: CD  



Partner-Shop: Amazon.de

Die blaue Donau Amazon.de-Shop
Ludwig Bemelmans: Die blaue Donau

Partner-Shop: Amazon.com (USA)

Buy Ludwig Bemelmans: Die blaue Donau at Amazon.com (USA)

carpe librum ist ein Projekt von carpe.com  und © by Sabine und Oliver Gassner, 1998ff.

Das © der Texte liegt bei den Rezensenten.   -   Wir vermitteln Texte in ihrem Auftrag.   -   librum @ carpe.com

Impressum  --  Internet-Programmierung: Martin Hönninger, Karlsruhe  --  19.06.2012