Thorsten Becker

Schönes Deutschland

Roman. Volk und Welt, ISBN: 3-353-01068-8

Thorsten  Becker: Schönes Deutschland

Dieses Buch Freunden weiterempfehlen.

Dieses Buch kaufen bei Amazon.de

Buy Thorsten Becker: Schönes Deutschland at Amazon.com (USA)

Weitere Buchbesprechungen bei Amazon.de.

Roman

208 S.
Gebunden

ISBN: 3-353-01068-8
Volk u. Welt 1996

Im Jahre 2048 gehört Hollywood zu Mexiko, und wo früher Deutschland lag, grenzt nun das chinesische an das brasilianische Weltreich. Was vor fast über fünfzig Jahren, nach der Wiedervereinigung geschah, ist fast in Vergessenheit geraten. Zum Glück berichtet in dieser Zeit endlich jemand von der historischen Wahrheit, jemand, der in den 90er Jahren Schauspieler am Berliner Ensemble war. Er erlebte mit, wie ein Volk, das sich nach langer Trennung wieder verband, diesen Zustand sowenig ertragen konnte daß es ihn wieder abschaffte, und zwar von beiden Seiten. Honecker kehrt aus dem chilenischen Exil zurück, die "Aktuelle Kamera" berichtet wieder linientreu im Fernsehen, und gleich nach Wiedereinführung schottet sich die DDR ab, niemand darf mehr reisen. Der Erzähler flieht auf abenteuerliche Weise in den Westen, er sucht seine Geliebte. Dort gilt allerdings jeder als krank gilt, der die Existenz der DDR für real hält. Um solche "wahrnehmungsgestörten" Menschen zu heilen, hat man eigens ein "Institut" eingerichtet, in das auch der Protagonist eingeliefert wird. Dort trifft der Held nicht nur seine Angebetete, sondern kann mit schauspielerischen Finessen und dem Hubschrauber des Bundeskanzlers flüchten.

"Schönes Deutschland" ist ein satirischer Einheitsroman, der Versuch, die Einheitseuphorie gegen den Strich zu bürsten. Becker beschreibt die Wiedereinführung der DDR als Kulissenschieberei, bietet Lokalkolorit aus der Berliner Theaterszene. Glanzstück des Romans sind die letzten 40 Seiten, der Aufenthalt des Erzählers im Wahrnehmungsinstitut, wo er von dem Wahn geheilt werden soll, einen zweiten souveränen deutschen Staat für real zu halten. Das Kapitel, als Anspielung auf den kollektiven Verdrängungswahn der Wessis zu verstehen, zeigt deutliche Anklänge zum Gedankenterror von "1984". Auch durch die Wirren einer geplanten Theateraufführung und das Erstaunen einer Wiedereinführung der DDR folgt man dem Erzähler gerne, die satirischen Ideen halten sich - mit Ausnahme des letzten Kapitels - allerdings in Grenzen.

"Schönes Deutschland" ist eine eher philosophisch-theaterbezogene Einheits-Science-Fiction, die Schilderung einer abenteuerlichen Systemuntreue eines Schauspielers.

Christoph Steven






Bücher neu und gebraucht
bei amazon.de

Suchbegriff:


eBay


Bücher gebraucht oder neu bei booklooker.de
Autor:
Titel:
neu
gebraucht

Ihr Kauf bei unseren Shop-Partnern sichert das Bestehen dieses Angebotes.

Danke.


Weitere Titel von und Rezensionen zu Thorsten Becker
Weitere Rezensionen in der Kategorie: Roman  



Partner-Shop: Amazon.de

Schönes Deutschland Amazon.de-Shop
Thorsten Becker: Schönes Deutschland

Partner-Shop: Amazon.com (USA)

Buy Thorsten Becker: Schönes Deutschland at Amazon.com (USA)

carpe librum ist ein Projekt von carpe.com  und © by Sabine und Oliver Gassner, 1998ff.

Das © der Texte liegt bei den Rezensenten.   -   Wir vermitteln Texte in ihrem Auftrag.   -   librum @ carpe.com

Impressum  --  Internet-Programmierung: Martin Hönninger, Karlsruhe  --  19.06.2012