Paul Auster

Musik des Zufalls

Roman. Rowohlt, ISBN: 3-499-13373-3

Paul  Auster: Musik des Zufalls

Dieses Buch Freunden weiterempfehlen.

Dieses Buch kaufen bei Amazon.de

Buy Paul Auster: Musik des Zufalls at Amazon.com (USA)

Weitere Buchbesprechungen bei Amazon.de.

ISBN: 3-499-13373-3

Der Bostoner Feuerwehrmann Jim Nashe bricht radikal mit seinem bisherigen Leben. Von einer unerwarteten Erbschaft von 200000 Dollar kauft er sich ein neues Auto und fährt ein Jahr lang ziellos durch die USA, besessen von der Idee, die Geschwindigkeit dem eigenen Erleben verfügbar zu machen. Als sein Geld fast verbraucht ist, trifft er den Pokerspieler Jack Pozzi, der behauptet, so gut zu spielen, daß er in neun von zehn Fällen als Sieger aus dem Spiel hervorgeht. Pozzi schlägt Nashe ein todsicheres Geschäft vor: Die Millionäre Flower und Stone haben ihn zu einem Spiel eingeladen. Wenn Du mir Geld leihst, so verpricht Pozzi, werden wir sie nach Strich und Faden ausnehmen. Doch das Pokerspiel entpuppt sich als ein Spiegelbild des Lebens: Vermeintliche Sicherheiten werden unerwartet in ihr Gegenteil verkehrt. Die grandiose Spielkunst Pozzis verläßt ihn und am Ende stehen die beiden Geschäftspartner als Verlierer mit 10000 Dollar Schulden da. Um Ihr Geld zu bezahlen, sollen sie eine schrullige Phantasie der Millionäre in die Tat umsetzen und ihre Schuld abarbeiten. Auf dem Grundstück der Millionäre liegen 10000 Steine, die eigentlich dazu dienen sollten, ein altes Schloß zu renovieren. Mit diesen Steinen sollen Pozzi und Nashe eine Mauer bauen, eine Art Denkmal, ein sinnloses Monument. In fünfzig Tagen Arbeit soll die Schuld beglichen sein. Doch nach Ablauf der vereinbarten Zeit stehen Pozzi und Nashe plötzlich vor neuen Schulden: 3000 Dollar haben ihnen die Millionäre für Essen und weitere Kosten berechnet. An dieser neuen unerwarteten Wendung, der Zerstörung einer vermeintlichen Sicherheit, zerbricht Pozzi. Bei einem Fluchtversuch wird er schwer verletzt und ins Krankenhaus abtransportiert. Nashe sieht ihn nie wieder. Nashe, krank vor Verzweiflung und Einsamkeit, schuftet zwei weitere Monate. Am Weihnachtsabend läßt er sich zu einem Ausflug mit dem Aufseher und dessen Sohn überreden. Als Nashe im Wagen, der vorher ihm gehört hat und den er verspielt hat, zurückfahren darf, provoziert er einen Unfall und fährt geradewegs in den Tod.

Paul Auster zeigt in seinen Romanen mit Vorliebe das Schicksal von Menschen, die alles verlieren, um dann neu anzufangen. Dies ist das Thema seines Romans "Mond über Manhattan" und auch des 1992 erschienenen Romans "Musik des Zufalls". Das Buch ist eine Mischung aus tragischen menschlichen Schicksalen und rasant erzählten Zufallsgeschichten. In diesem Buch variiert Auster ein altes literarisches Thema. Alles, was der Mensch plant, mißlingt, da ihm ein übermächtiges Schicksal ins Handwerk pfuscht. Das gemeinsame Schicksal von Pozzi und Nashe besteht eben darin, daß jede vermeintlichen Sicherheit, die sie sich zunutze machen wollen und mit der sie als feste Größe rechnen, zerstört wird.: Dies ist die Musik des Zufalls, die die Tragik des Buches ausmacht. Der einzige Plan, der gelingt, ist der Selbstmord Nashes am Ende des Buches. Obwohl das Buch viele einfache Beschreibungen enthält, ist es mitreißend geschrieben und packend zu lesen. Obwohl der Autor vieles genau beschreibt und als allwissender Erzähler Urteile abgibt und erklärt, gelingt es ihm, eine Atmosphäre zu schaffen, die weit über diese traditionellen Erzählmittel hinausgeht. "Musik des Zufalls" ist ein Buch, das sich sehr gut lesen läßt, es ist ebenso unterhaltsam wie gehaltvoll, leicht verständlich wie philosophisch.

(Christoph Steven)






Bücher neu und gebraucht
bei amazon.de

Suchbegriff:


eBay


Bücher gebraucht oder neu bei booklooker.de
Autor:
Titel:
neu
gebraucht

Ihr Kauf bei unseren Shop-Partnern sichert das Bestehen dieses Angebotes.

Danke.


Weitere Titel von und Rezensionen zu Paul Auster
Weitere Rezensionen in der Kategorie: Roman  



Partner-Shop: Amazon.de

Musik des Zufalls Amazon.de-Shop
Paul Auster: Musik des Zufalls

Partner-Shop: Amazon.com (USA)

Buy Paul Auster: Musik des Zufalls at Amazon.com (USA)

carpe librum ist ein Projekt von carpe.com  und © by Sabine und Oliver Gassner, 1998ff.

Das © der Texte liegt bei den Rezensenten.   -   Wir vermitteln Texte in ihrem Auftrag.   -   librum @ carpe.com

Impressum  --  Internet-Programmierung: Martin Hönninger, Karlsruhe  --  19.06.2012