Piers Anthony

Phthor - Der Höhlenplanet

SF. Bastei Lübbe, ISBN: 3-404-24178-9

Piers  Anthony: Phthor - Der Höhlenplanet

Dieses Buch Freunden weiterempfehlen.

Dieses Buch kaufen bei Amazon.de

Buy Piers Anthony: Phthor - Der Höhlenplanet at Amazon.com (USA)

Weitere Buchbesprechungen bei Amazon.de.

Bei "Der Höhlenplanet" handelt es sich um die Fortsetzung von "Planet der Verdammten" mit anderen Mitteln. Einige Jahre sind vergangen. Aton war gezwungen, nach Chton zurückzukehren, denn nur dort konnte die Frau, die er liebte, am Leben erhalten werden. Irgendwie schien ihre Krankheit, die mysteriöse "Kälte" die regelmäßig die Bewohner der Galaxie dezimiert, von der mineralischen Intelligenz Chton kontrolliert zu werden.
Atons Sohn Arlo wurde in den Höhlen geboren und besitzt eine enge telepathische Verbindung zu Chton und den bizarren Lebensformen, die von dieser planetenumspannenden Entität kontrolliert werden. Arlo scheint für Chton einen besonderen Wert zu besitzen, denn sonst würde die Mineralintelligenz, die alles Leben eigentlich abgrundtief haßt niemals die Anwesenheit von freien, bewußten organischen Intelligenzen dulden. Als Arlo in den Höhlen jedoch ein Mädchen findet, eine Mignonne, von demselben Volk wie die Mutter und die erste Frau seines Vaters waren, beginnt er mehr über seine Herkunft zu erfahren, und warum er für Chton so wichtig ist. Frauen des Planeten Mignon sind invertierte Telepathen, d.h. sie empfinden Liebe als Haß und umgekehrt. Um der sadistischen "Liebe" zu widerstehen, haben sie eine extreme körperliche Widerstandskraft. Deshalb sind sie auf normale Weise fast nicht zu töten, nur die Liebe bringt sie um. Als eine Armee dieser Frauen in die Höhlen vordringt, erkennt Arlo seine Bedeutung: Chton braucht die Kreativität und die Phantasie einer lebenden Intelligenz, um die Armee des Lichtes zu vernichten. Um sein Mädchen behalten zu können, willigt Arlo ein und überläßt Chton einen Schlachtplan, der ihn die Mignonnen vernichten lassen würde. Als ihm in Visionen jedoch klar wird, was die Zukunft bringen wird, einen Sieg der Mineralintelligenz über das Leben und dessen völlige Auslöschung durch die erzwungene Reaktion von Fluor mit Sauerstoff im ganzen Universum, tritt er auf der Seite des Lebens in diese alles entscheidende Schlacht ein. Durch die auffälligen Parallelen zum Ragnarök der nordischen Mythologie zweifelt Arlo an der Möglichkeit eines Sieges, denn in der Sage werden die Götter, die die Seite des Lebens verkörpern ebenso getötet, wie ihre Widersacher aus der Unterwelt. Thor, dessen Verkörperung Arlo ist, wird fallen, getötet vom Gifthauch eines riesigen Drachen, den er mit seinem Hammer erschlug. Odin, sein Vater (Aton) wird gegen den Wolf kämpfen und sterben ... usw. Solange Arlo sich nicht von diesem, von Chton suggerierten Ausgang lösen kann, wird er nicht an einen Sieg der Armee des Lichts glauben und sie werden verlieren. Arlo entwickelt in dieser Schlacht von epischen Ausmaßen zwar übermenschliche Fähigkeiten, aber wird er den Ausweg sehen? Denn einen Sieg des Lichtes kann es eigentlich nicht geben - genausowenig wie einen Sieg der Dunkelheit.
Anmerkung: Eine ähnlich brillante Verknüpfung großer Epen der Menschheit mit Science Fiction ist, soweit mir bekannt, nur V. Kelleher mit "Tier des Himmels" gelungen. Die Handlung ist bis ins letzte durchkomponiert, trotzdem erstarrt sie nicht in einer bloßen Allegorie. Absolute Leseempfehlung !!
Eins bleibt noch zu sagen: Man sollte sich vorher etwas mit der nordischen Mythologie vertraut machen, ansonsten wird man den Roman in seiner ganzen Tiefe nicht erfassen können. Andererseits kann man sich dann denken wie er ausgeht: Surter schleudert die flammende Lohe über die Welt, Yggdrasil wird fallen, Götter, Menschen und Riesen sterben. Ragnarök. Aber das ist nicht das Ende ...

(Christian Plötz)






Bücher neu und gebraucht
bei amazon.de

Suchbegriff:


eBay


Bücher gebraucht oder neu bei booklooker.de
Autor:
Titel:
neu
gebraucht

Ihr Kauf bei unseren Shop-Partnern sichert das Bestehen dieses Angebotes.

Danke.


Weitere Titel von und Rezensionen zu Piers Anthony
Weitere Rezensionen in der Kategorie: SF  



Partner-Shop: Amazon.de

Phthor - Der Höhlenplanet Amazon.de-Shop
Piers Anthony: Phthor - Der Höhlenplanet

Partner-Shop: Amazon.com (USA)

Buy Piers Anthony: Phthor - Der Höhlenplanet at Amazon.com (USA)

carpe librum ist ein Projekt von carpe.com  und © by Sabine und Oliver Gassner, 1998ff.

Das © der Texte liegt bei den Rezensenten.   -   Wir vermitteln Texte in ihrem Auftrag.   -   librum @ carpe.com

Impressum  --  Internet-Programmierung: Martin Hönninger, Karlsruhe  --  19.06.2012